Expertenwissen für Ihren Erfolg

Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrungen in der Leitung, dem Betrieb und der Administration von IT-Projekten. Sie haben Wissen in aktuellen Themen mit hoher Projektkompetenz und arbeiten gemeinsam mit Ihren Projekt-Teams an den vorgegeben IT-Aufgabenstellungen.

Die einzelnen ekspè-Wissensbereiche sind thematisch orientiert gegliedert. In jedem dieser Bereiche sind wir mit unseren Experten bereit und in der Lage, die vielfältigen Herausforderungen und Aufgabenstellungen, die eine moderne IT-Infrastruktur mit sich bringt, zu bewältigen.

Wir unterstützen Sie gerne in folgenden Bereichen:

Unsere Experten unterstützen Sie professionell bei der Konzeption, Installation und Administration sowie wie dem Betrieb und Management Ihrer Enterprise-Betriebssysteme und IT-Landschaft.


Sie verfügen über zertifiziertes Wissen folgender Systeme und Technologien:

  • UNIX -> AIX, Solaris, HPUX
  • Linux -> Suse, RedHat, Debian
  • Cloudtechnologien -> OpenStack Juno, OpenStack Orchestration (Heat)
  • Virtualisierung -> VMWare, Solaris Zonen, IBM PowerVM, Linux KVM & Docker
  • Hochverfügbarkeit -> Veritas Cluster Server, IBM HACMP, Solaris Cluster, SUSE Linux Enterprise Cluster, HP Serviceguard

Im Bereich Storage/SAN unterstützen Sie unsere Consultants sowohl bei der Planung und physischen Inbetriebnahme neuer Storage- und Server-Landschaften wie auch bei der Administration und dem Betrieb bestehender (hochverfügbarer) Storage-Systeme auf Basis aktueller Technologien. Zum Tätigkeitsbereich unserer Experten gehören darüber hinaus die Analyse und Optimierung neuer und bestehender Lösungen im Speicherumfeld, die Erstellung und Pflege der System-Dokumentationen sowie die Fehleranalyse, Störungsbeseitigung und die Kommunikation mit den Herstellern.

Unsere Mitarbeiter verfügen über weitreichende Kenntnisse bei der Durchführung von IT-Outsourcing Projekten und bieten Ihnen zertifiziertes Wissen im Umgang mit den Systemen nachfolgender Hersteller:


Herstellersysteme SAN:

  • BROCADE
  • CISCO

Herstellersysteme Storage:

  • EMC
  • NetApp
  • HP
  • HDS
  • IBM

Wir bieten Ihnen ausgewiesene Experten für die Administration Ihrer Backuplandschaft und der dazugehörigen Backup-Systeme. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie und Ihr Team bei der Planung und dem Rollout von Backup- und Recovery Lösungen, beraten Sie hinsichtlich Ihrer Storage Architektur bis hin zur Abwicklung von Teil- oder Gesamtprojekten inklusive Projektdokumentation. Zum Tätigkeitsbereich unserer Mitarbeiter gehören darüber hinaus die Störungsbehebung im 2nd Level und Koordination der Mitarbeiter im 3rd Level Support sowie die Analyse und Konzepterstellung zur Bewältigung von Replikations- und Desaster-Recovery-Absicherungslücken.


Backup-Tools:

  • EMC² NetWorker
  • HP Data Protector
  • Symantec NetBackup
  • IBM TSM


Backup Hardware:

  • Tape Libraries: Oracle (SUN/STK), IBM TS, HP MSL & ESL, Quantum Scalar
  • Backup to Disk: EMC² EDL, EMC² Data Domain, HP D2D


Platform:

  • Server: Windows, Linux, Solaris, HP UX, AIX
  • Client: Windows, Linux, Solaris, HP UX, NetApp, EMC² VNX, VMware, MS Hyper-V

Unsere Experten planen, installieren, konfigurieren und administrieren Ihre Datenbanken in Unix-basierten-Systemumgebungen. Sie erstellen und realisieren Konzepte für den optimalen Betrieb von DB-Server-Umgebungen unter den Gesichtspunkten täglicher Betrieb, Datensicherung, Hochverfügbarkeit, Optimierung, IT-Security und Kosteneffizienz.


Wir bieten Ihnen fundiertes Wissen im Bereich folgender Datenbankmanagementsysteme:

  • Oracle (8i – 12c)
  • Sybase
  • MS SQL Server
  • My SQL
  • DB2

Die Informationstechnologie-Landschaft ist heute komplexer denn je und die Kosten zu deren Unterhalt steigen kontinuierlich. Unsere Spezialisten für den Anwendungsbetrieb helfen Ihnen dabei diese Herausforderungen zu meistern, die Leistungsfähigkeit der Anwendungen zu verbessern und somit bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.


Dabei unterstützen unsere Experten Sie in folgenden Bereichen:

  • Steuerung von Support und Produktionsbetrieb der Applikationen
  • Software-Installation und –Konfiguration
  • Incident, Problem und Change Management
  • Patch Management (Evaluierung, Planung, Test, Aktualisierung)
  • Performance Management (Performance-Entwicklung, -Analyse, -Tuning, -Empfehlung)